Medizingeschichte, Viren und Impfungen

Pflaster
Die Geschichte wird von den Siegern geschrieben, im Falle der Medizin von den Mächtigen. Vieles, wirklich sehr vieles, was uns erzählt wird, ist schlicht und einfach gelogen.
Die grösste Lüge betrifft Viren und Impfungen.

Wir gehen hier der Sache auf den Grund:
  • "Erfindung" der Viren
  • Béchamp vs. Pasteur
  • Erste "Erfolge" mit Impfungen
  • Krankheiten "ausgerottet" oder neu benannt
  • Unterdrückung von wirksamen Heilmethoden
  • Erlaubte und unerlaubte Heilmethoden
  • Förderung von Angst
  • Befreiung von Angst

Wissen ist Macht, Wissen befreit, Wissen besiegt die Angst.

Nehmen wir die Verantwortung für unsere Gesundheit und unser Leben wieder in die eigenen Hände. Das ist nicht nur möglich, das ist viel besser, als das was wir jetzt haben: Abhängigkeit, Einschränkung, Unfreiheit.

Auf zu neuen Ufern mit Zuversicht, Hoffnung, Selbstbewusstsein, Selbstwert, Freude, Gesundheit und wahrer Eigenverantwortung.

Beginn/Dauer: 09.00 - ca. 16.00/17.00 Uhr  

Referentin

Kosten:

CHF 170.- (inkl. Unterlagen, Verpflegung und Getränke)

Termine

Wenn für dieses Seminar noch kein - oder kein passender - Termin geplant ist, melden Sie sich bitte bei mir, wir finden sicher eine Lösung :).